Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

Lobbytermine

Poli­ti­ker wer­den tag­täg­lich mit Gesprächs­wün­schen von Lob­by-Grup­pen kon­fron­tiert. Ich ver­su­che, mich von Lob­by­is­ten nicht ver­ein­nah­men zu las­sen und des­halb mei­ne Tref­fen vor allem mit „Pro­fit-Lob­by­is­ten“ deut­lich zu begren­zen. Es ist wich­tig für mich, immer die Argu­men­te aller Sei­ten zu hören. Ich habe daher beson­ders ein „offe­nes Ohr“ für klei­ne­re Ver­ei­ne oder Initia­ti­ven, die weit­aus mehr Pro­ble­me haben, sich Gehör zu ver­schaf­fen als die gro­ßen Wirt­schafts­ver­bän­de und Unter­neh­men.

Um für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger trans­pa­rent zu machen, mit wel­chen Ver­bän­den, NGOs und ande­ren Lob­by-Grup­pen ich mich wann tref­fe, doku­men­tie­re ich hier die­se Gesprä­che.

28.11.2017Gespräch mit dem Direk­tor von Femern A/S in Deutsch­land, Lars Friis Cor­nett und dem Refe­ren­ten Dr. Adri­an Scha­ef­fer-Rollfs zur Fes­ten Feh­marn­bel­t­que­rung

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf der Sei­te Trans­pa­renz