Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

Termine im Bundestag und in Berlin

Treffen mit ver.di-Kandidierenden

Ges­tern traf ich mich mit den ver.di-Kandidatinnen und Kan­di­da­ten für die Wah­len zur Bezirks- und Haupt­ju­gend­ver­tre­tung der Was­ser­stra­ßen- und Schiff­fahrts­ver­wal­tung bzw. des Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­ums.
Sie machen sich stark für eine gute betrieb­li­che Aus­bil­dung und eine unbe­fris­te­te Über­nah­me.
Ich wün­sche viel Erfolg bei den Wah­len im April. mehr…

Beratungen zur Lage

Ges­tern berie­ten wir lan­ge in der Frak­ti­on und der SPD-Lan­des­grup­pe Schles­wig-Hol­stein über die aktu­el­le Lage. Wir debat­tier­ten, ent­wi­ckel­ten Ide­en und sorg­ten uns. Der CSU-Land­wirt­schafts­mi­nis­ter gebär­de­tet sich als hät­te die CSU in Deutsch­land die abso­lu­te Mehr­heit — Stich­wort: Gly­pho­sat. Die Kanz­le­rin schweigt statt das sie führt. Man­cher Uni­ons­po­li­ti­ker glaubt, die SPD sei „bil­lig“ in eine Gro­ße Koali­ti­on zu trei­ben. mehr…

Mein gestriger Tag begann in Berlin und endete in Kiel

Mein gest­ri­ger Tag begann in Ber­lin und ende­te in Kiel.
Ich nahm erst­mals am Hafen­früh­stück teil. Neben einem nord­deut­schen Früh­stück ser­vier­te uns Boris Klu­ge vom Bun­des­ver­band öffent­li­cher Bin­nen­hä­fen einen Vor­trag über die Was­ser­stra­ßen-Poli­tik in unse­rem Nach­bar­land Polen. mehr…