Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

12. März 2019

Unterwegs/Unterwegs im Wahlkreis
Start-Up mit Lastenrad

12.03.2019
Wir müs­sen das Trans­port­we­sen im Nah­be­reich zu einem intel­li­gen­ten und ver­netz­ten Sys­tem aus­bau­en! Ein Teil einer zukunfts­fä­hi­gen Logis­tik­bran­che ist noord trans­port. Das jun­ge Start-Up ging Anfang Febru­ar an den Start. Bereits heu­te sehen sie sich einem gro­ßen Inter­es­se gegen­über.

Das Beson­de­re ist, dass die bei­den Gründer*innen Alex­an­der Son­ders und Kim Kohl­mey­er 100% auf Las­ten­rä­der set­zen. Vor allem loka­le Geschäf­te, Apo­the­ken und ande­re Einzelhändler*innen in Kiel nut­zen das nach­hal­ti­ge Ser­vice­an­ge­bot. Trans­port­wa­re Num­mer eins sind dabei Lebens­mit­tel und schwe­re Geträn­ke­kis­ten. Das ist aber kein Pro­blem. Denn mit einem Anhän­ger, der elek­tro­nisch unter­stützt wird, kön­nen bis zu 300 kg trans­por­tiert wer­den.

Noch sind sie neu am Markt. Aller­dings haben sie mit ihrem neu­en Unter­neh­men ein ech­tes Ange­bot, das von vie­len Sei­ten ange­fragt wird. Jetzt geht es dar­um, wei­ter bekannt zu wer­den, neue Fahrer*innen und mehr Las­ten­rä­der zu gewin­nen. Und viel­leicht geht es bald über die Stadt­gren­ze hin­weg — im ver­netz­ten Sys­tem mit Bus­sen in ganz Schles­wig-Hol­stein.

Schlagwörter: ,