Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

13. Februar 2019

Unterwegs/Unterwegs im Wahlkreis
Förderung für Fördeschifffahrt

12.03.2019
In Kiel fährt der ÖPNV nicht nur auf der Straße und den Schienen. Durch unsere Förde erstreckt sich der öffentliche Nahverkehr auch auf das Wasser. Wichtigster Akteur ist dabei die Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel mbH (SFK). Durch sie werden das Ost- und Westufer direkt miteinander verbunden. Dadurch rückt Kiel ein bisschen näher zusammen – ebenso die Menschen.

Daher freue ich mich ganz besonders, dass die SFK eine Förderung von über 2 Mio. Euro aus dem Sofortprogramm „Saubere Luft 2017-2020“ vom Bundesverkehrsministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) für Neubauten Ihrer Flotte erhalten hat. Das 100% städtische Unternehmen kann so seine neue Plug-In-Diesel-Hybrid-Fähre sowie drei weitere Schiffe bauen. Während für weite Strecken noch der Hybrid-Antrieb benötigt wird, wird für die Schwentinenlinie F2 zwischen Reventlou und Wellingdorf sogar eine reine E-Fähre geplant.

Es ist super zu sehen, dass sich die gesamte Stadt Richtung Zukunft entwickelt und der Schutz der Umwelt einen immer größeren Platz einnimmt.