Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

23. Februar 2018

Termine im Bundestag und in Berlin
Mit dem THW im Austausch

Ges­tern habe ich, zusam­men mit vie­len wei­te­ren Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten, am Par­la­men­ta­ri­schen Früh­stück des Tech­ni­schen Hilfs­werks im Reichs­tags­ge­bäu­de des Deut­schen Bun­des­ta­ges teil­ge­nom­men. Für mich war das eine gute Gele­gen­heit, mich mit den anwe­sen­den THW-Ver­tre­tern über die Aus­stat­tung des THW, die Ein­sät­ze und die Risi­ken, die damit für die ehren­amt­li­chen Hel­fer des THW ver­bun­den sind, aus­zu­tau­schen. Das Tech­ni­sche Hilfs­werk als Bun­des­an­stalt gehört orga­ni­sa­to­risch zum Geschäfts­be­reich des Bun­des­mi­nis­ters des Innern. Jedoch sind nur ein Pro­zent der Mit­ar­bei­ter haupt­amt­lich für die Behör­de tätig, die über­wie­gen­de Mehr­heit ehren­amt­lich. Die­ses Enga­ge­ment ver­dient hohe Aner­ken­nung. In nächs­ter Zeit möch­te ich dem Orts­ver­band des THW in Kiel einen Besuch abstat­ten, um mich vor Ort über des­sen Arbeit zu infor­mie­ren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.