Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

11. Mai 2018

Unterwegs im Wahlkreis
Besuch bei der stadt.mission.mensch

Kürzlich war ich bei der stadt.mission.mensch und habe ich mich mit der Geschäftsführerin Karin Helmer über die Situation der Wohnungs- und Obdachlosen in Kiel ausgetauscht.
Wohnungslosigkeit steht oft nur am Ende einer Kette vieler anderer Probleme und darf nicht isoliert betrachtet werden. Ich habe aus dem Gespräch mitgenommen, dass die Politik mehr für die Prävention tun sollte, um Wohnungslosigkeit zu verhindern. Außerdem hat Frau Helmer klar gemacht, dass wohnungslosen Menschen meist nur dann nachhaltig geholfen werden kann, wenn man ihnen nicht nur ein Dach über den Kopf, sondern auch Arbeit und eine sinnvolle Beschäftigung anbietet. Dies sollte in der Wohnungslosenhilfe stärker berücksichtigt werden.