Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

13. April 2018

Allgemein/Unterwegs im Wahlkreis
Bericht meiner Schülerpraktikantin Marzellina Urmersbach über unseren Besuch im Vinetazentrum in Kiel

Foto: Petra Tudor, Mathi­as Stein, Mar­zel­li­na Urmers­bach und Ulri­ke Pir­witz (v.l.n.r.)

Heu­te hat­te ich die Chan­ce, mit dem Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mathi­as Stein und sei­ner Mit­ar­bei­te­rin Tabea Phil­ipp das Vine­ta­zen­trum in Kiel-Gaar­den zu besu­chen. Die Stadt­teil­ge­nos­sen­schaft, in der 16 Mit­glie­der inbe­grif­fen sind (unter ande­rem Dia­ko­nie, DRK), wur­de im Mai 2007 gegrün­det und dient als eine Art „Auf­fang­netz“ für Leu­te, die in Not sind. Das zer­ti­fi­zier­te Zen­trum setzt sei­ne Schwer­punk­te auf Bil­dung, ins­be­son­de­re von jun­gen Müt­tern, und auf inter­kul­tu­rel­len Aus­tausch. Es wer­den vie­le Pro­jek­te ange­bo­ten wie zum Bei­spiel: Allein­er­zie­hen­de wie­der in den Arbeits­markt zu inte­grie­ren, Bera­tun­gen zum The­ma Schwan­ger­schaft und häus­li­che Gewalt sowie die Mög­lich­keit einen Haupt- oder sogar Real­schul­ab­schluss nach­zu­ho­len. Die jun­gen Frau­en, die ihren Schul­ab­schluss nach­ho­len, haben die Mög­lich­keit wäh­rend­des­sen ihr Kind dort betreu­en zu las­sen.

Das Pro­jekt mit der Nach­ho­lung des Schul­ab­schlus­ses emp­fin­de ich als beson­ders wir­kungs­voll, da nur Bil­dung lang­fris­tig die Situa­ti­on der Men­schen ver­bes­sert und allein­er­zie­hen­de Müt­ter an Unab­hän­gig­keit gewin­nen. Durch die­ses gro­ße Enga­ge­ment wur­de das Vine­ta­zen­trum mit sei­ner Schul­in­itia­ti­ve (genannt U.Sch.i) vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Frau­en, Jugend und Senio­ren in die­sem Jahr aus­ge­zeich­net. Das Zen­trum hat auch vie­le Ange­bo­te für Kin­der und hilft Leu­ten mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund die Spra­che bes­ser zu erler­nen. Es herrscht dort ein tol­les Mit­ein­an­der und alle ver­su­chen sich gegen­sei­tig zu unter­stüt­zen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.