Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

3. Juli 2017

Unterwegs
Lesung „Starke Frauen“ mit dem Autor Henning Schöttke

Am Mittwoch, 5. Juli, um 17 Uhr lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Kiel zu einer Lesung nicht nur für Frauen ins Maschinenmuseum am Nord-Ostsee- Kanal ein.

Begrüßt werden die Gäste von der AsF-Vorsitzenden, Ratsfrau Antje Möller-Neustock, und dem Bundestagskandidaten Mathias Stein.

Dann liest der bekannte Kieler Autor und Grafiker Henning Schöttke aus dem Zyklus sei- ner Romane. In ihrem Mittelpunkt steht jeweils eine starke Frau.

Die Leben von Gula, Acedia, Luxuria, Superbia, Invidia, Ira und Avaritia berühren einander in unerwarteter Weise, und doch ist jede Frau und jedes Buch eigenständig. Ihre Namen sind den biblischen Todsünden entlehnt – es geht dem Autor aber nicht um den religiösen Kontext.

Er spürt an den Geschichten dieser Frauen den Grundlagen menschlichen Seins nach, die in den Todsünden stecken: dem Essen, dem Schlaf, der Liebe, dem Feuer, dem Recht, der Arbeit und der Kunst. Dabei blickt er nicht von außen auf seine Hauptfiguren, sondern von innen heraus.

Nach der Lesung gibt es Zeit für Gespräche bei einem kleinen Imbiss. Der Eintritt ist frei; die AsF bittet um Spenden für ihre Arbeit.