Mathias Stein

Für Kiel, Altenholz und Kronshagen im Deutschen Bundestag

Allgemein/Nord-Ostsee-Kanal/Pressemitteilungen

Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals nicht in Frage stellen!

Zur Kri­tik mei­ner grü­nen Bun­des­tags­kol­le­gin Clau­dia Mül­ler an den Kos­ten­stei­ge­run­gen beim Aus­bau des Nord-Ost­see-Kanals:

Ich schät­ze Frau Mül­ler für ihren prag­ma­ti­schen Ansatz beim The­ma Schiff­fahrt. Beim Nord-Ost­see-Kanal fin­de ich ihre Kri­tik aber in Tei­len unan­ge­bracht. Hier lohnt es sich, genau­er hin­zu­schau­en. Ja, es wird teu­rer als ursprüng­lich geplant und es wird auch län­ger dau­ern. Das liegt auch dar­an, dass die Anre­gun­gen und For­de­run­gen der Umwelt­ver­bän­de schon früh ein­ge­bun­den wor­den sind. Ohne einen sol­chen Kon­sens wür­den wir deut­lich mehr Zeit ver­lie­ren: Die Umwelt­ver­bän­de wür­den nach Plan­fest­stel­lungs­be­schluss kla­gen. Das wür­de zu mehr­jäh­ri­gen Zeit­ver­zö­ge­run­gen, zu nach­träg­li­chen Umpla­nun­gen und zu deut­lich höhe­ren Kos­ten­stei­ge­run­gen füh­ren. Des­we­gen ist die Pla­nung im Kon­sens ein Erfolgs­mo­dell. Auch aus umwelt­po­li­ti­scher Sicht ist ein kla­res Bekennt­nis zum NOK wich­tig. Das wür­de ich mir auch von den Grü­nen wün­schen. Wir wol­len schließ­lich ver­hin­dern, dass Ree­de­rei­en die 460 Kilo­me­ter Umweg über das Ska­ger­rak neh­men und die Umwelt ent­spre­chend stär­ker belas­ten, weil sie mit dem NOK nicht sicher pla­nen kön­nen. mehr…

Pressemitteilungen/Verkehr

Bessere Luft in Kiel: Bund fördert saubere Fähren mit zwei Millionen Euro

30.01.2019
Erneut kom­men För­der­mit­tel in Mil­lio­nen­hö­he nach Kiel: Die Schlepp- und Fähr­ge­sell­schaft Kiel mbH (SFK) erhält 2.098.130 Euro aus dem “Sofort­pro­gramm Sau­be­re Luft 2017–2020“, mit dem die Bun­des­re­gie­rung die Redu­zie­rung der Luft­schad­stoff­be­las­tung in Städ­ten unter­stützt. Als Kie­ler SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter nahm ich die För­der­zu­sa­ge von Bun­des­mi­nis­ter Andre­as Scheu­er per­sön­lich in Emp­fang.

mehr…

Stein-Blog

Bildungsgerechtigkeit im Fokus

18.01.2019
Heu­te haben wir im Bun­des­tag eine Bil­dungs-Initia­ti­ve für die För­de­rung von Schu­len in benach­tei­lig­ten sozia­len Lagen auf den Weg gebracht. Durch eine gemein­sa­me Kraft­an­stren­gung von Bund und Län­dern wol­len wir es bes­ser schaf­fen, sozia­le Ungleich­hei­ten zu redu­zie­ren und Lern­rück­stän­de aus­zu­glei­chen. mehr…

Unterwegs im Wahlkreis

Berliner für das Pflegepersonal

31.12.2018
Ich wün­sche allen einen „GUTEN RUTSCH“ ins Jahr 2019.
Heu­te ver­teil­te ich 300 Ber­li­ner an Beschäf­tig­te des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums und des Städ­ti­schen Kran­ken­hau­ses Kiel. Wäh­rend vie­le von uns fei­ern, arbei­ten dort Pfle­ge­rin­nen und Pfle­ger sowie Ärz­tin­nen und Ärz­te. Sie leis­ten einen ganz wich­ti­gen Bei­trag dazu, dass unse­re Gesell­schaft funk­tio­niert.
Auch bei die­ser Gele­gen­heit mach­ten die Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen deut­lich, dass wir deut­lich bes­se­re Arbeits­be­din­gun­gen in der Pfle­ge brau­chen.
Für mich ist die­ses Ansporn wei­ter für eine mensch­li­che­res Gesund­heits­sys­tem zu kämp­fen.
Ich dan­ke Ihnen und vie­len andern, die gera­de heu­te Nacht arbei­ten müs­sen.

Allgemein

Bundestag direkt: Jahresrückblick

Lie­be Lese­rin­nen und lie­be Leser,

ein tur­bu­len­tes, ereig­nis­rei­ches Jahr neigt sich dem Ende ent­ge­gen: Am Jah­res­an­fang haben wir noch um die Regie­rungs­be­tei­li­gung gerun­gen. Im Wahl­kreis haben wir dazu lei­den­schaft­lich, kon­tro­vers, aber auch respekt­voll dis­ku­tiert. Ich dan­ke allen, die sich an der Dis­kus­si­on betei­ligt haben. mehr…

Unterwegs im Wahlkreis

Gespräch bei der Fachhochschule Kiel

Am 20. Dezem­ber war ich vom Dekan der Fakul­tät für Infor­ma­tik und Elek­tro­tech­nik der Fach­hoch­schu­le in Kiel, Prof. Dr. Chris­toph Weber, ein­ge­la­den mit ihm und sei­nen Kol­le­gen über die aktu­el­le For­schun­gen zu spre­chen und einen Teil der Labo­re zu besich­ti­gen. Dabei konn­te ich auch die neus­ten Ent­wick­lun­gen und Inno­va­tio­nen im Bereich von Elek­tro­an­trie­ben für Autos begut­ach­ten. Gera­de für mei­nen Schwer­punkt der alter­na­ti­ven Antrie­be im Ver­kehr waren die­se Ein­drü­cke sehr wert­voll und lehr­reich. mehr…

Unterwegs im Wahlkreis

Eröffnung des BGM-Wohnquartiers in Kronshagen

08.12.2018
Mie­ten ist mehr als ein Ver­trag: die Woh­nung ist ein ganz beson­de­rer Ort. In einer Genos­sen­schaft gehört man zugleich einer gro­ßen Gemein­schaft an, ist Mie­ter und Eigen­tü­mer zugleich. Genos­sen­schaf­ten stel­len zuver­läs­sig gute Woh­nun­gen zu nied­ri­gen Prei­sen zur Ver­fü­gung. Daher hat es mich beson­ders gefreut, heu­te bei der Bau­ge­nos­sen­schaft Mit­tel­hol­stein zu Gast gewe­sen zu sein, die neue alters­ge­rech­te Woh­nun­gen in Kronsha­gen gebaut hat. mehr…

Unterwegs im Wahlkreis

Bürgercafé in Altenholz

07.12.2018
Jeden Monat füh­re ich min­des­tens ein­mal Gesprä­che mit Bür­ge­rin­nen und Bür­gern und ver­an­stal­te Bür­ger­ca­fés. Am Niko­laus­tag war ich in Alten­holz im Back­haus bei Ede­ka und sprach mit allen Inter­es­sier­ten über z. B. Kli­ma­schutz­maß­nah­men und wie jeder und jede Ein­zel­ne etwas mit sei­nem oder ihrem Ver­hal­ten dazu bei­tra­gen kann. Den nächs­ten Ter­min fin­den Sie immer auf mei­ner Home­page und Face­book-Sei­te.

Unterwegs im Wahlkreis

Ist die Zukunft der Mobilität elektrisch?

04.12.2018
Die­se Fra­ge habe ich am 3. Dezem­ber 2018 mit vie­len Kie­le­rin­nen und Kie­lern im RBZ Tech­nik in Kiel-Gaar­den dis­ku­tiert. Mit mei­nem Kol­le­gen, dem Düs­sel­dor­fer Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Andre­as Rim­kus, hat­te ich einen ech­ten Exper­ten für Elek­tro­mo­bi­li­tät zu Gast im Wahl­kreis. Sei­ne Ant­wort ist: Ja! mehr…

Allgemein/Pressemitteilungen/Termine im Bundestag und in Berlin

Kiel erhält 1,8 Millionen Euro vom Bund für saubere Luft!

30.11.2018
Rich­tig viel Geld gab’s heu­te im Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um. Natür­lich nicht für mich, son­dern für mei­ne Hei­mat­stadt Kiel. Rund 1,8 Mil­lio­nen Euro bekommt die Lan­des­haupt­stadt über das „Sofort­pro­gramm Sau­be­re Luft 2017–2020“ der Bun­des­re­gie­rung. Bes­se­re Luft durch Digi­ta­li­sie­rung ist in die­sem Fall die Devi­se. In Kiel sol­len mit Hil­fe der För­der­gel­der zehn Ver­kehrs­in­for­ma­ti­ons­ta­feln und eine soge­nann­te Zufluss­steue­rungs­an­la­ge in Betrieb genom­men wer­den, um an dem beson­ders belas­te­ten Theo­dor-Heuss-Ring die Umwelt­be­las­tun­gen ein­zu­däm­men.